Wandheizung RohrfuehrungNeue KlimaWand/KlimaDecke KW-8 ÖKOpor von JOCO heizt, kühlt und dämmt

 

Die Heizrohre der innovativen KlimaWand/KlimaDecke KW-8 ÖKOpor der Firma JOCO liegen in ökologischen Holzfaserdämmplatten, die unmittelbar auf den Außen- und Innenwänden sowie direkt unter der Decke montiert werden und so als Innendämmung arbeiten. Die Flächenheiz- und -kühlung, die das ganze Jahr über ein angenehmes Klima im Gebäudeinneren erzeugt, erfüllt dadurch eine dritte Aufgabe: Einmal montiert, schottet sie kaltstrahlende Flächen in einem Schritt mit ab und reguliert den Feuchtigkeitsgehalt in der Raumluft, was wiederum der Schimmelbildung vorbeugt. Auch schalltechnisch bewirkt die KW-8 ÖKOpor eine Verbesserung des Wohnkomforts.

 

 Neue KlimaWand/KlimaDecke KW-8 ÖKOpor von JOCO heizt, kühlt und dämmt

Die Heizrohre der innovativen KlimaWand/KlimaDecke KW-8 ÖKOpor der Firma JOCO liegen in ökologischen Holzfaserdämmplatten, die unmittelbar auf den Außen- und Innenwänden sowie direkt unter der Decke montiert werden und so als Innendämmung arbeiten. Die Flächenheiz- und -kühlung, die das ganze Jahr über ein angenehmes Klima im Gebäudeinneren erzeugt, erfüllt dadurch eine dritte Aufgabe: Einmal montiert, schottet sie kaltstrahlende Flächen in einem Schritt mit ab und reguliert den Feuchtigkeitsgehalt in der Raumluft, was wiederum der Schimmelbildung vorbeugt. Auch schalltechnisch bewirkt die KW-8 ÖKOpor eine Verbesserung des Wohnkomforts.

 

Die Holzfaserplatte ÖKOpor fördert die Wohngesundheit

 

Die im System eingesetzten Dämmplatten bestehen zu über 85 Prozent aus nachwachsenden Holzfasern. Sie sind atmungsaktiv und speichern die Feuchtigkeit aus der Raumluft, um sie sukzessive wieder abzugeben. Dadurch bleiben die Oberflächen der Wände sowohl trocken als auch gleichmäßig warm und Schimmel erhält kaum Gelegenheit, sich abzusetzen: weder in kalten Zimmerecken noch um die Fenster herum. Dank dieser das Raumklima verbessernden Eigenschaften und da ÖKOpor aufgrund seiner Materialbeschaffenheit zu den so genannten Naturbaustoffen zählt, besitzt er das Zertifikat natureplus.

 

Energieaufwand runter, Komfort rauf

 

Die Heizrohre der KlimaWand/KlimaDecke KW-8 ÖKOpor von JOCO befinden sich in der dem Innenraum zugewandten Seite der Dämmplatten. Am Bestimmungsort werden sie wie ein Fußbodenheizungssystem an das Heizungssystem angeschlossen; die Konstruktion wird nach Belieben verputzt. Dann ist die Wand- und Deckenheizung einsatzbereit. Ihre sanfte Strahlungswärme erzeugt sie mit niedrigen Systemtemperaturen: Dadurch bleiben der Energieaufwand gering und die Nebenkosten überschaubar. Der Wohnkomfort hingegen steigt.