Elemente FussbodenheizungDie Fußbodenheizung - das Trockensystem!

Der JOCO KlimaBoden TOP 2000® ist das System für eine wirklich effiziente Klimatisierung über den Boden. Weil durch die Schichtbauweise eine vollständige Trennung der Heizebene zum Estrich entsteht, deshalb schneller warm und mit allen Estricharten kombinierbar bzw. auch ohne Estrich (Direktverlegung Oberbelag) verwendbar ist.

Im Vergleich zu herkömmlichen Fußbodenheizungs-Nass-Systemen, also Systeme bei denen die Fußbodenheizungsrohre im Estrich eingebettet sind,  überzeugt der JOCO KlimaBoden TOP 2000® durch seine Regelbarkeit. Ebenso sorgen vollflächig, verklebte Bleche für eine schnellere Wärmeübertragung. Das Heizrohr liegt bei diesem System versenkt in den Fußbodenheizungselementen, der Estrich kann dadurch in dünneren Schichten aufgetragen werden, durch Trockenestrich oder eine Entkopplungsmatte ersetzt oder ganz weggelassen werden.

 

 

Warum Trockensystem TOP2000?

  • Optimale Temperatur-Regelfähigkeit – vollflächige Alu-Wärmeleitebene schafft schnell angenehme, gleichmäßige Boden- und Raumtemperatur. Ein System zum Heizen UND Kühlen
  • Modulare Schichtbauweise mit ebener Trennschicht zwischen Heizebene und Estrich – bauphysikalisch richtig und dadurch hochflexibel ohne Probleme mit Bewegungsfugen
  • Niedriger, leichter Aufbau in Schichten – Altbaukompatibel, für alle Raum- und Nutzungsarten
  • Direktverlegung von Laminat, Parkett, Fliesen und weiteres mehr sind möglich
  • Geeignet für alle Bodenbeläge – uneingeschränkte Freiheit bei der Auswahl des Traumbodens
  • Planungssicher durch Modulbauweise – einfache Kalkulation da ein Einheitspreis pro m² für alle Raumgrößen gilt
  • Ökologische Technik – mit gutem Gewissen die Umwelt schonen, Energie sparen und immer ein gesundes Wohlbefinden
  • Aufbauten ab 30 mm incl. Oberbelag sind realisierbar